Der Beruf ‚Nanny‘ ist ein eigenständiger Beruf im Fachbereich Betreuung Kinder. Im Zentrum der Betreuung steht immer das Wohl des Kindes. Die Nanny bietet den Kindern Stabilität und Sicherheit und unterstützt sie in ihrer Entwicklung.
Ein Mitglied des Nanny Vereins Schweiz verpflichtet sich

a) das Kind seinen Bedürfnissen entsprechen zu betreuen und zu fördern
b) den Dialog mit den Eltern zu pflegen, um eine gute Zusammenarbeit zu ermöglichen

Zu ihren Aufgaben gehören

  • Altersentsprechende Körperpflege
  • Je nach Alter Überwachen des Schlaf- und Wachrhythmus
  • Gliederung des Tagesablaufes
  • Kind in seiner Entwicklung unterstützen
  • Altersentsprechende Förderung
  • Tägliche Spaziergänge und Aktivitäten an der frischen Luft
  • Zubereiten von Mahlzeiten
  • Ordnung in den Kinderzimmern
  • Kleinere Einkäufe

möglich sind je nach Alter der Kinder und der vereinbarten Stunden:

  • Aufgabenhilfe
  • Begleiten der Kindern zu ihren ausserschulischen Aktivitäten
  • Kinder ins Bett bringen, zu waschen oder baden

Eine Nanny kümmert sich primär um die Betreuung der Kinder. Der Haushalt wie Waschen und Putzen gehört nicht zu Ihren Aufgaben, da diese andere Kompetenzen erfordern und in einem anderen Arbeitsvertrag geregelt werden.