Unsere letzten News

  1. Oktober 2017 – ein herrlicher Herbsttag! 14 Nannys trafen sich in der „Beckeria“, in Zürich.

An unseren Nannypoint hatten wir zwei Gäste eingeladen. Zum einen
Sibylle Furter, Vermittlerin von Profawo, www.profawo.ch und
Simon Moser, Geschäftsführer von quitt.ch, www.quitt.ch,  (unser Gastreferent).

Nach einer kurzen Begrüssung durch unsere Präsidentin informierte Simon Moser über das Thema „Korrekte Anstellung einer Nanny“. Schon bald wurde einigen unter uns klar, wie viele Unsicherheiten betreffend Anstellungsbedingungen in unserem Job als Kinderbetreuerin, immer noch bestehen und dies trotz Berufserfahrung. Gut, dass unser Referent auf all unsere Fragen und persönlichen Anliegen kompetent und praxisbezogen einging. Auch Sibylle Furter konnte bei diversen Unklarheiten Licht ins Dunkle bringen.

Bei sehr feinem Gebäck und Getränken wurde danach lebhaft diskutiert, Kontakte geknüpft und Erfahrungen ausgetauscht und so verging dieser Nachmittag wie im Fluge!

Herzlichen Dank nochmals unseren Gästen und allen Teilnehmerinnen, sowie dem freundlichen und unkompliziertem Team der „Beckeria“ www.beckeria.ch für diesen gelungenen Anlass. Bis zum nächsten Mal

Zu zweit fuhren wir von Zürich nach Olten. Wir waren neugierig und freuten uns auf unseren ersten Nannypoint in Olten. Noch konnten wir nicht alle Namen mit Gesichtern verbinden. Wir hatten in einem schönen oltener Kafi einen Tisch reserviert. Am Eingang wurden wir schon vom ersten Mitglied erwartet und schnell gesellten sich die weiteren dazu. Es war eine kleine Runde. Umso besser konnten wir uns kennen lernen, austauschen und nachfragen. Eines scheint allen in der Runde wichtig zu sein. Wir sind froh, dass wir mit dem ‚NannyVerein Schweiz‘ nun ein Gesicht in der Öffentlichkeit haben. Wir fühlen uns gestärkt und können dadurch anders auftreten. Zudem erfuhren wir mehr über die regionalen Unterschiede und Anliegen unserer Mitglieder. Was möchten unsere Mitglieder auf unserer Homepage noch finden und was braucht der Vorstand vielleicht von den Mitgliedern, damit wir dies verwirklichen können? Mit vielen Ideen und neuer Motivation trennten wir uns am Abend. Ein herzliches Danke an alle, die dabei waren. Bis zum nächsten Mal. Bist du auch dabei?

Der NannyVerein stellt sich in einem Video vor.
Drücke auf weiter, um zu unserem Video zu gelangen.

 

v.l.n.r Michèle Weidmann, Brigitta Inderbitzin, Szasa Schaefer, Natascha Coppola, Karin Kälin, Lilian Meletta

"Wir sind da..."